Panels


„Digitalisierung erfordert Agilität – bei Mindset und Gesetzen"

15.00 Uhr

ECC Raum 1

Annelie Buntenbach
Mitglied des Geschäftsführenden Bundesvorstands des DGB

Prof. Dr. Jutta Rump
Direktorin, Institut für Beschäftigung und Employability

Uwe Tigges
Personalvorstand, innogy SE

Kai Whittaker MdB
CDU

Moderation: Daniel Goffart, Focus


„Junge Frauen für digitale Jobs gewinnen"

15.00 Uhr

ECC Raum 2

Udo Michallik
Generalsekretär der Kultusministerkonferenz

Dr. Gabriele Schambach

SINUS-Akademie "Wie ticken Jugendliche?"

Prof. Dr. Juliane Siegeris

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Ulrike Stodt
Grundsätze Mitarbeiterentwicklung (HDM), Deutsche Bahn AG

Henry Tesch
Leiter Gymnasium Carolinum, Neustrelitz

Moderation: Kate Maleike, Deutschlandradio


„Digitalisierung – Auswirkungen auf die Arbeitswelt“

15.00 Uhr

ECC Raum 3

Dr. Peter Bartels
Leiter Familienunternehmen und Mittelstand, PricewaterhouseCoopers GmbH

Holger Bingmann

Geschäftsführender Gesellschafter MELO Group GmbH & Co. KG,
Präsident Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen

Frank Kohl-Boas

Head of HR Northwest, Central & Eastern Europe, Google Inc.

Dr. Alexander Schmid-Lossberg

Axel Springer SE

Moderation: Dorothea Siems, Die Welt


„Modernes Arbeitskampfrecht – Schlichtung vor Streik“

15.00 Uhr

Plenum

Dirk Pollert
Hauptgeschäftsführer, Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände

Prof. Dr. Jörg Risse LL.M.

Partner, Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB

Dr. Stefan Ruppert MdB
FDP-Landesvorsitzender Hessen

Prof. Dr. Jens Schubert
Bereichsleiter Recht, ver.di.-Bundesvorstand

Florian Weh

Hauptgeschäftsführer, Arbeitgeberverband Luftverkehr

Moderation: Dieter Keller, Südwestpresse

Diese Seite verwendet Cookies. Mit dem Besuch dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …